Hydraulikfiltration

Mit unseren Filtern läuft’s wie geschmiert

Filterelemente von Filtration Group, die in Hydraulikanlagen oder in Motoren zur Filtration von Flüssigkeiten eingesetzt werden, behalten auch bei hohem Druck und unter starker Belastung einen konstanten Wirkungsgrad bei. Die Aufnahmekapazität der Filter ist dank einer perfekten Abstimmung von Materialeigenschaften und Konstruktion optimal an jedes Einsatzszenario angepasst. Neben der Leistungsfähigkeit überzeugen Filtersysteme von Filtration Group mit ihrer langen Lebensdauer, die sich für die Wirtschaftlichkeit jedes Unternehmens auszahlt. Gute Qualität ist ihren Preis wert.

fluid_uebersicht

Druckfilter

Für den Einsatz als Voll- oder Teilstromfilter und für die Bereiche Niederdruck bis 25/60 bar, Mitteldruck bis 210 bar und Hochdruck bis 450 bar konzipiert, werden Filtration Group Druckfilter als Leitungsfilter, Anflanschfilter und Filter in Zwischenplattenbauweise genau auf die Erfordernisse des Anwendungsfalles abgestimmt. Robuste Gehäuse, strömungsgünstige Bauart und ein reichhaltiges Zubehörprogramm bieten bei allen Anforderungen des Marktes immer die optimale Lösung.

NIEDERDRUCKFILTER
MITTELDRUCKFILTER
HOCHDRUCKFILTER
Druckfilter

Saugfilter

Vor der Pumpe installiert oder besonders wartungsfreundlich von außen zugänglich mit Wartungsanzeige in die Saugleitung eingebaut, schützen sie die Pumpe vor groben Verunreinigungen. Durch eine große Auswahl an systemgerechten Elementen kann der Schutz von Anlagen und Pumpen im Feinbereich von 10 – 25 µm mit unseren Mic-Qualitäten oder im Grobbereich mit reinigungsfähigem Drahtgewebe gewährleistet werden.

DATENBLÄTTER
FGG_Saugfilter

Rücklauffilter

Den gesamten Schmutz, der im System erzeugt und aus der Hydraulikanlage ausgespült wird, erfasst der Rücklauffilter und verhindert damit einen über Tank und Pumpe entstehenden verhängnisvollen Schmutzkreislauf.

DATENBLÄTTER
FGG_Ruecklauf

Saugrücklauffilter

Die Kombination eines Saugfilters und eines Rücklauffilters verbessert die Energiebilanz im Vergleich zu einem getrennten System. Durch das integrierte Vorspannventil wird der Druck in der Rücklaufleitung nicht abgebaut, sondern direkt zur Ansaugung genutzt.

DATENBLÄTTER
FGG_Saugruecklauf

Belüftungsfilter

Korrosions- und schlagfeste Belüftungsfilter dienen der verunreinigungsfreien Luftversorgung von Behältern. Eine große Auswahl systemgerechter, austauschbarer Filterelemente sichert die geforderte Übereinstimmung mit der Filterfeinheit der Hydraulikfilter.

DATENBLÄTTER
FGG_Belueftung

Filtermodule

Öl-Filtermodul Pi 8300 für den Einsatz im Hauptstrom

Für die Getriebeölpflege (Haupt- und Nebenstrom) und für Schmiersysteme in Windenergieanlagen hat Filtration Group ein innovatives, kompaktes Öl-Filtermodul entwickelt, das die Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer der Hydraulik- und Getriebeaggregate nachhaltig steigert. Das System besteht aus einem Filterblock mit Elektromotor, Zahnradpumpe, Filtergehäuse mit hocheffizientem 2-Stufen-Filterelement, Druckbegrenzungsventil, Rücklaufsperrventil und Wartungsanzeiger. Es ist in zwei Varianten mit 110 l/min und 220 l/min Volumenstrom erhältlich. Als Komplettsystem in Verbindung mit einem Ölkühler sichert das Öl-Filtermodul Pi 8300 eine optimale Filtration und Kühlung von Windkraftgetrieben und ermöglicht einen verschleißarmen und wartungsfreundlichen Betrieb.

Datenblätter

Öl-Filtermodul Pi 8400 für den Einsatz im Nebenstrom

Das neu entwickelte Filter-Modul setzt neue Maßstäbe in der Nebenstrom-Filtration und ist kompatibel zu den bisher einge-setzten Kompakt-Systemen. Die wasserabsorbierenden Premium Filterelemente mit PulseShieldTM Technologie filtrieren das mit einer Feinheit von 3 µm und scheiden so auch feinste Partikel sowie Ölalterungsprodukte (Varnish) zuverlässig ab.

Datenblätter
FGG_Oelfilter

Partikelzähler

Mit mobilen, leicht zu handhabenden Messgeräten mit verschiedenen Messverfahren können Verunreinigungen von Hydraulikflüssigkeiten schnell analysiert und gemessen werden. Kalibriert nach ISO 11171:1999 und mit Auswertung nach ISO 4406:1999 und NAS 1638 erfasst, identifiziert und registriert das tragbare Verschmutzungsmessgerät Filtration Group PiC 9100 sowohl im Saug- wie im Druckbetrieb sämtliche Partikel und zeigt die absoluten Partikelzahlen und die Reinheitsklassen zuverlässig an. Ein unverzichtbares Gerät für Wartung und Service.

DATENBLÄTTER
FGG_Partikelzaehler

Wartungsanzeiger

Wirtschaftlich optimal sind Filterelemente nur dann eingesetzt, wenn ihre Schmutzaufnahmekapazität ohne Risiko voll ausgenutzt werden kann. In den Filtern integrierte oder nachträglich eingebaute mechanische oder elektronische Sensoren reagieren auf kontinuierliche Veränderungen der vom Verschmutzungsgrad abhängigen Druckverhältnisse und signalisieren diese je nach Ausführung über Manometer oder optische und optisch-elektrische Schalter. Registriert wird bei Saugfiltern der Unterdruck, bei Druckfiltern der Differenzdruck und bei Rücklauffiltern der Staudruck. Ohne Risiko kann der Betreiber den optimalen Zeitpunkt für den Wechsel der Filterelemente bestimmen.

DATENBLÄTTER
FGG_Wartung

Filterelemente

Immer speziell auf die geforderte Reinheitsklasse, die Druckverhältnisse und die Beschaffenheit des Mediums abgestimmt, garantieren stabile und differenzdruckfeste Filtration Group Filterelemente mit hoher Schmutzaufnahmekapazität störungsfreien wirtschaftlichen Betrieb. In unserem umfangreichen Programm in Standard- und DIN-Ausführungen finden Sie auch Alternativvarianten für fast alle Filterfabrikate sowie Filterelemente für aggressive Flüssigkeiten, Kühlschmierstoffe und wässrige Medien.

Auf Wunsch entwickeln wir auch kundenspezifische Sonderausführungen.

DATENBLÄTTER
FGG_Filterelemente

EcoParts

Wenn es um Ersatzbedarf von Filterelementen für stationäre und mobile Hydraulikanlagen geht, ist Qualität gefragt, die alle Anforderungen effizient erfüllt und sich darüber hinaus auch rechnet. Die Filtration Group bietet Ihnen jetzt für Hydraulikanwendungen ein Komplettprogramm an Filterelementen für den sicheren und wirtschaftlichen Austausch.



Ihre Vorteile:

  • Breites Produktprogramm an Druckfilterelementen und Rücklauffilterelementen aus einer Hand – in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Feinheiten
  • Kompatibilität mit vielen gängigen Herstellern (Umschlüsselung)
  • Definierte Filterleistung und Reinheitsklasse
  • Definierte Standzeit
  • Hohe Funktionalität und Sicherheit
  • Hohe Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Zertifizierte Qualität
  • Geprüft nach DIN- und ISO-Normen mit allen gängigen Branchenzulassungen

Unsere Filter reduzieren die Feststoffverschmutzungen auf die vorgeschriebene Verschmutzungsklasse,verhindern das Eindringen von Schmutz aus der Umgebung und erhalten die Eigenschaften der Druckflüssigkeit über einen langen Zeitraum.

FGG-EcoParts

Anschraubpatronen

Wir bieten ein großes Sortiment an Anschraubpatronen für die Hydraulik- und Schmierölfiltration. Bei den FG- Anschraubpatronen werden sowohl die konventionellen Zellulosefiltermedien als auch das Drahtgewebe und die premium Glasfasermedien eingesetzt.

Dadurch wird für jede Anwendung und Kundenanforderung die passende Filtrationslösung ausgelegt.

Anschraubpatronen mit Glasfasermedien sind „long-life“ Wechselfilter und bieten die Vorteile unserer hoch renommierten Hydraulikelemente mit dem mehrlagigen Aufbau.

Im Vergleich zu den Wettbewerbern können unsere „long-life“ Wechselfilter bei gleichwertigerer Filtrationsfeinheit bis zu 30% mehr Standzeit erzielen.

Anschraubpatronen der FG sind in verschiedenen Ausführungen, Abmessungen und Druckstufen verfügbar.

FGG_Anschraubpatronen

Mobile Filtergeräte

Die leistungsfähigen Geräte zur mobilen und stationären Nebenstromfiltration bei Hydraulik- und Schmieranlagen garantieren bei Verwendung der entsprechenden Filterelemente die Einhaltung vordefinierter Reinheitsklassen und sind auch bei hochviskosen Medien einsetzbar. Eine robuste, schmutzunempfindliche Pumpe gewährleistet eine lange Lebensdauer und einen weiten Einsatzbereich. Bei der Befüllung von Systemen und Behältern, beim Umpumpen von Behälterinhalten oder zur Entlastung der Systemfilter bei Inbetriebnahme oder nach Reparaturen überzeugen mobile Filtration Group Filtergeräte durch servicefreundliche Handhabung und sehr hohe Schmutzaufnahmekapazität.

DATENBLÄTTER
FGG_mobilefilter

Ölentwässerung

Koaleszer-Filter wurden speziell für die Entfernung von freiem Wasser aus Hydrauliksystemen entwickelt. Sie arbeiten ohne Absorptionsmittel kostengünstig und einfach: Besonders angeordnete, spezielle Filterwerkstoffe sammeln die kleinen, in der Flüssigkeit schwebenden Wassertröpfchen und scheiden sie ab.

DATENBLÄTTER
FGG_Oelentwaesserung
 

Freigabeliste

Freigabeliste Mechanik

für die Fertigungen Gießerei des Volkswagen Konzerns

Download PDF

 

 

Freigabeliste Mechanik

für die Fertigungen Motor, Getriebe, Fahrwerk, Gießerei des Volkswagen Konzerns

Download PDF

Kontakt

Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Kontaktieren Sie uns.


ZUM KONTAKTFORMULAR

Speziallösungen

Filtration Group bietet alle Filtersysteme und Separationsanlagen auch als maßgeschneiderte Lösung an. Unsere Experten beraten Sie gerne, welche Variante am besten zu den speziellen Anforderungen in Ihrer Arbeitsumgebung passt.